Günstige Urlaubdeals – was sollten Sie beachten?

Sie möchten einen günstigen Urlaub buchen? Wie lassen sich die besten und günstigen Urlaubsdeals
finden? Einige sehr einfache Dinge helfen eine Menge Geld zu sparen. Airlines und Reiseveranstalter
versuchen natürlich, den maximalen Umsatz zu generieren. Dies gelingt zum einen durch hohe Preise
zu bestimmten und beliebten Zeiten. Auf der anderen Seite sind sehr günstige Angebote zu anderen
Zeiten erhältlich. Worauf sollten Sie also achten, um einen günstigen Urlaubsdeal zu ergattern?

Die Reisezeit

Die Reisezeit spielt eine sehr große Rolle. Während der Hauptreisezeit, das sind meist die
Schulferien, sind die Preise natürlich am höchsten. Familien mit schulpflichtigen Kindern sind
gezwungen, während dieser Zeit in Urlaub zu fahren. Airlines und Reiseveranstalter sind mit der
Preisgestaltung während dieser Zeit nicht eingeschränkt. Viele Menschen müssen diese Preise
akzeptieren. Urlaub an sonnigen Orten dieser Erde lässt sich zu allen Jahreszeiten finden, ebenso
wie herrlicher Urlaub im Schnee. Wer also nicht an die Schulferien gebunden ist, spart schon eine
Menge Geld in der Nebensaison.

Online buchen oder im Reisebüro

Fast immer ist eine Online-Buchung deutlich günstiger. Es entstehen für die Veranstalter keine
Vermittlungsprovisionen, die an die Reisebüros ausgezahlt werden müssen. Die Reise online buchen,
geht schnell und bequem von zu Hause aus.

Pauschalreisen oder individuell buchen

Im ersten Moment ist immer der Gedanke da, eine Pauschalreise ist günstiger. Dies stimmt jedoch bei
weitem nicht. Flug, Zug, Hotel und Mietwagen lassen sich einzeln buchen. Bei einem Vergleich ist die
Summe unterm Strich häufig kleiner als bei einer Pauschalreise. Pauschalreisen sind immer
günstiger, stimmt so nicht.

Anbieter vergleichen

Egal, ob Hotel, Flug oder Mietwagen, ein Vergleich zwischen den einzelnen Anbietern lohnt sich
immer. Die Preisunterschiede sind in einigen Fällen enorm. Sie erhalten die gleichen Leistungen,
allerdings zu einem deutlich geringeren Preis.

Last-Minute oder Frühbucher

Auch hier heißt es aufgepasst, sowohl Last-Minute-Angebote als auch Frühbucher-Angebote können
sehr günstig sein. Entscheidend ist hier die Frage nach der Flexibilität. Ein bestimmter Ort oder
ein Hotel können bei den Last-Minute-Angeboten bereits ausgebucht sein. Frühbucher haben hier eine
deutlich größere Auswahl, sparen meist allerdings nicht soviel Geld wie bei Last-Minute-Angeboten.
Ist das Urlaubsziel nicht entscheidend, lassen sich bei Last-Minute-Angeboten bis zu 70 Prozent
sparen. Frühbucher Angebote erlauben meist eine Ersparnis von 30 bis 50 Prozent. Allerdings ist die
Auswahl hier eben auch deutlich größer.

Die Flüge

Direktflüge sind meist teurer als die sogenannten Gabelflüge. Ein oder zwei Zwischenstopps machen
den Flug meist deutlich günstiger. Je nach Reiseziel, Flugzeit und Aufenthaltsdauer haben solche
Zwischenstopps auch Vorteile. Auf den Flugpreis wirken sich ebenso die Flugzeiten aus. Flüge zu
sehr beliebten Flugzeiten sind meist erheblich teurer als zu Flugzeiten, die eher weniger gefragt
sind. Schließlich ist ein volles Flugzeug rentabler als ein leeres Flugzeug, auch wenn der Einzelne
deutlich weniger bezahlt.

Das Hotel

Das Hotel sollten Sie nicht zu früh und auch nicht zu spät buchen. Entweder Sie finden bei den
Frühbucher-Angeboten eine günstige Unterkunft oder Sie buchen ungefähr einen Monat vor Ihrer
Anreise. Die Hotelbesitzer wissen zu diesem Zeitpunkt häufig noch nicht, ob das Hotel ausgelastet
ist oder nicht. Zu diesem Zeitpunkt lassen sich noch günstige Angebote ergattern.

Portale

Einige Portale bieten im Internet kostenfreie Stornierungsmöglichkeiten bis zum Tag Ihrer Anreise
an. Nutzen Sie bei der Buchung ein solches Portal. Sie haben so die Möglichkeit kostenfrei zu
stornieren, falls Sie ein günstigeres Angebot finden. Bei einer Buchung ohne kostenfreie
Stornierungsmöglichkeiten kann ein Rücktritt teuer werden. Sie ärgern sich dann über den
teureren Preis, dies lässt sich allerdings nicht mehr ändern. Nutzen Sie Angebote, bei denen eine
kostenfreie Stornierung möglich ist.

Der Browserverlauf

Meist dauert es ja eine Weile bis ein Urlaubsort, ein Hotel oder ein Flug gefunden ist. Das heißt,
es wird häufig nach einem Hotel oder einer Airline gesucht. Die Anbieter registrieren Ihr Interesse
und häufig erfolgt dann sehr schnell eine Preiserhöhung. Löschen Sie also Ihren Browserverlauf
nach jeder Suche im Internet. So können Sie sicher sein, immer den günstigsten Preis angezeigt zu
bekommen.

Das Gepäck

Beim Gepäck lässt sich ebenfalls bares Geld und mitunter auch eine Menge Zeit sparen. So ist ein
Flug mit Handgepäck meist deutlich günstiger als ein Flug, bei dem Gepäck mit mehr Gewicht oder
ein größeres Gepäckstück aufgegeben werden muss. Wichtig ist hier allerdings, sich im Vorfeld
genau zu erkundigen, welche Größe das Handgepäck haben darf. Die Regelungen sind teilweise leicht
unterschiedlich. Einige Fluggesellschaften erlauben einen kleinen Koffer und eine Handtasche, andere
nicht.

Buchungszeit

Die günstigsten Preise sind erfahrungsgemäß in den frühen Morgenstunden erhältlich.
Reiseveranstalter und Fluggesellschaften aktualisieren ihr Angebot und hier sind dann auch meist die
günstigsten Preise zu finden. Später sind die günstigen Flüge und Hotelzimmer ausverkauft und es
lassen sich nur noch Angebote zu einem höheren Preis finden.

Flughäfen

Erhebliche Preisunterschiede lassen sich für Flüge auch an verschiedenen Flughäfen finden. So
kann zum Beispiel ein Abflug von Berlin deutlich teurer sein, als ein Abflug von Hannover, auch wenn
das Reiseziel genau das Gleiche ist. Häufig lohnt sich auch ein Flug ab einem Flughafen in einem
Nachbarland, je nach Wohnort. Vergleichen lohnt sich hier immer. Häufig lässt sich mit der Wahl
eines anderen Flughafen Geld sparen.

Newsletter

Viele Fluggesellschaften und andere Anbieter laden zum Abonnement ihres Newsletters ein. Meist lehnt
man dankend ab. Newsletter beinhalten häufig Gutscheine, Promotion-Codes, Rabattcodes oder andere
Angebote. Lassen Sie sich die Newsletter schicken und versäumen Sie diese Angebote nicht. Auch hier
lässt sich bares Geld sparen, mit Angeboten, die sich ansonsten nicht finden lassen.

Geld sparen – günstige Urlaubsdeals

Wer die Tipps für günstige Urlaubsdeals beachtet, wird schnell feststellen, dass es sich bei der
Ersparnis nicht nur um ein paar Euro handelt. Insgesamt lässt sich eine Menge Geld einsparen und
das Budget für den Urlaub wird weit weniger strapaziert. Selbst wenn sich nur einige Tipps umsetzen
lassen, lässt sich Geld sparen. Das gesparte Geld können Sie dann für den Aufenthalt vor Ort
verwenden oder für den nächsten Urlaub.

Haftungsausschluss: Unser Service ist nicht als finanzielle Beratung zu verstehen. Wir helfen unseren Lesern durch unparteiische Informationen und Anleitungen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Gegebenenfalls können wir Partnerunternehmen vorstellen, die Dienstleistungen oder Finanzprodukte anbieten.

*